Selbstbedienung

Die Selbstbedienung der Büroärsche läuft wieder auf Hochtouren. Nicht etwa Jene, die vier extra lange Arbeitswege haben, werden gefördert – im Gegenteil. Die mit 5-Tage-Woche und Sechs-Stundenschlaf erhalten einen kleinen Zuschuss; denken sich die Geister.

Als ehemaliger Rad(Renn-)fahrer empfehle ich diesen Großmäulern einen Arbeitsweg von 100 km pro Tag aufwärts. In Sechs-Tage-Woche bei 12 Arbeitsstunden täglich. Wollen wir wetten, dass die den restlichen Tag das Maul nur noch wegen Fressen aufbringen?