Wir lesen heute mal, was uns der Genosse Sjuganow zu sagen hat

Der Genosse Sjuganow ist ein erwachsener Mann wie wir DDRBürger. Der kann Ihnen sicher den Vergleich zwischen Kapitalismus und Sozialismus aus eigenem Erleben darlegen. So, wie ich es in meinen Büchern tue. Die Genossen als auch andere Politiker kenne ich alle noch aus meinen Trassenjahren. Die aktuellen Politiker kenne ich von ihren Auftritten in diplomatischen Missionen an der Trasse und in der DDR, den Urlaubsgebieten – auch bei uns in Südtirol.

DerSaisonkoch.blog

Und jetzt noch ein kleiner Hinweis des Genossen in Form einer Kopie:

Die Errungenschaften der bösen Kommunisten, um die Sie gerade wieder beklaut werden:

Ich wurde einmal gefragt: Warum schätzen die Werktätigen die Verdienste Lenins so sehr ? Ich antwortete: Das Ideal des Sozialismus, verwirklicht während der Großen Oktoberrevolution und dem Aufbau des Sowjetstaates, ist Lenin. 

Der achtstündige Arbeitstag, der zum ersten Mal auf dem Planeten eingeführt wurde, ist Lenin. Kostenlose Bildung und medizinische Versorgung ist Lenin. Mutterschaftsurlaub für Frauen und bezahlter Urlaub für jeden Bürger ist auch Lenin. 

Die Lenin-Stalin-Modernisierung ist ein Sieg über den Faschismus, ein Durchbruch in den Weltraum und die Parität zwischen Atomwaffen und Raketen.

Ich schreibe das, damit Sie in ihrem schlafenden Büroalltag nicht vergessen, wem Sie das zu verdanken haben:-))