Und wieder kommen „Kommunisten“ zum Helfen

Italien war in Europa ein führendes kapitalistisches Land in der Gesundheitsbetreuung. Ein paar „kleine Diebstähle“ (Privatisierung) von gesellschaftlichem Eigentum, haben aus Italien ein Entwicklungsland in puncto Medizin gemacht (amerikanische Verhältnisse). In Krankenhäusern stehen Schlangen und das für nicht unerhebliche Zu – Zahlungen. Selbst Afrika ist bedeutend weiter. Gehen wir mal von unseren Russischen Freunden aus, kann das mitunter zu Sanktionen führen. Gegen Kuba in dem Fall. Zu dem Diebstahl des gesellschaftlichen Eigentums, kommt dann eben noch pure Frechheit.

Das nennt sich dann: Dankbarkeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert