Heute lachen wir zusammen über drei Meldungen aus dem Land

Die CO2-Lüge hat endlich auch bei uns, Nachahmer gefunden. Und das wurde sogar mit einer „Studie“ belegt. Wollen wir hoffen, dass dabei nicht zu viel CO2 produziert wurde. Die Erde samt Atmosphäre ist ein geschlossener Kreislauf. Es geht nix weg und es kommt nix dazu. Offensichtlich begreifen das „Neuwissenschaftler“ mit bezahlten Forschungsaufträgen nicht….gleich. Sicher erst dann, wenn das Forschungsgeld aufgebraucht wurde. Dann winkt ganz sicher ein neuer kosmischer Auftrag.

Und jetzt, oh Wunder, stellt man tatsächlich fest: Es gibt Arbeitslose im Land. Oder Unterbezahlte? Ne. Virusopfer! Propagandaopfer sind es jedenfalls nicht. Noch nicht. Vielleicht sind es die Pendler? Warten wir ab.

Und jetzt kommt der absolute Hammer. Wir sollen nix fressen zu Weihnachten. Also, liebe Saisonarbeiter, die Pfoten in die Hosentasche beim Auf- und Abtragen des Buffets. Gebt es den Schweinen. Die werden immer weniger.

Der Ihnen das empfiehlt, ist übrigens der hier:

Ich denke, wir werden uns lieber ein Stück Fleisch genehmigen. Das ist für das Co2 auch etwas günstiger. Pflanzen benötigen Co2. Und wenn wir zu viel Gras fressen, haben wir eben etwas mehr Co2:-)) Wir müssen auch viel mehr furzen. Das nennt sich aber dann: Methan, gemischt mit Kohlendioxid. Und das Gas ist wirklich umweltschädlich.

Und so denkt jeder „Wissensträumer“, seine Erkenntnisse würden das Land erleuchten:-)) Sein Portemonnaie erleuchtet das sicher.

Genug gelabert: Fressen und Saufen Sie, was das Zeug hält. Es könnte Ihr letztes Essen sein; bei der Herrschaft in der „Wissenschaft“, die Wissen abschafft:-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert