Dank meinen Lesern

Wie gewohnt, folgt der wöchentliche Statistikbericht. Zuerst möchte ich Ihnen für den Besucht meiner Seite herzlichst danken.

Um Ihnen unsere Entwicklung zu zeigen, habe ich mal einen Bericht über den gesamten Zeitraum des Bestehens dieser Seite unter WordPress zusammengefasst. Natürlich auch meinen politischen Blog.

Ich glaube, das Wachstum hatte nur Amazon während der Pandemie.

Der politische Teil meines Treibens auf WordPress, findet an Wochenenden und an Feiertagen den meisten Zuspruch. Wobei ich natürlich auch diverse Urlaubszeiten berücksichtigen muss.

Der Dritte Teil der Wintersaison ist fast fertig Korrektur gelesen. Das spiele ich kommende Woche bei Amazon und BoD ein. Bei der Korrektur habe ich fast zweihundert Eingriffe vorgenommen. Eine beachtliche Zahl. Ich hab nicht gedacht, so viele Tipp- Druck- und persönliche Fehler zu finden. Trotzdem habe ich den Text sehr schüchtern redigiert. Ich möchte ihn schon in der Härte belassen, wie ich mir das anfangs dachte. Es gibt keinen Grund, zu schmeicheln.

Zwischendurch setze ich Ihnen noch das Ebook: Sparsame Küche. Vielleicht hilft es Ihnen über die Feiertage, echt Energie zu sparen. Sie wollen doch sicher nicht die falschen Leute beschenken. Bei der sparsamen Küche lege ich wert auf Energie sparende Verarbeitung wie auf Energie sparende Zubereitung. Ich plädiere für die strenge Anpassung von Produktformen wie auch für die technische Vorbereitung Ihrer Rohstoffe. Sie werden bei der Zubereitung Ihrer Speisen, etwa 50% Ihres bisherigen Energieaufwandes einsparen. Meinen Blogbesuchern werde ich das Ebook schenken. Kaufen können Sie das gedruckt natürlich bei meinen Partnern. Wir werden zwar zusammen nicht reicher. Dafür legen wir aber den Kriminellen, etwas weniger unter den Weihnachtsbaum:-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert